lust.voll.lernen

Zentrum für Sexuelle Bildung und Beratung

Foto von Franziska Hartung

Franziska Hartung

M.A. Angewandte Sexualwissenschaft

Diplom-Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FA)

Freiberufliche Referentin für Sexuelle Bildung

Seit 2022 in Ausbildung zur Sexualberaterin (isp)

Prozessbegleiterin für Schutzkonzepte in der Kinder- und Jugendhilfe (Kinderschutzbund Sachsen)

Arbeitsschwerpunkte

Vita

Seit 2022

Gründung von lust.voll.lernen gemeinsam mit Ralf Pampel; freiberufliche Tätigkeit als Referentin für Sexuelle Bildung

2019 – 2022

Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft (Amadeu Antonio Stiftung)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "positive stimmen 2.0" (Partizipatives Forschungsprojekt zu HIV-bezogener Stigmatisierung und Diskriminierung)

2018 – 2019

DRK Kreisverband Leipzig-Stadt e.V.

Beraterin in der Schwangeren- und Familienberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung

2017 – 2018

Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V., ambulante Jugendhilfe

Familienhilfe, Erziehungsbeistand & Schulbegleitung

2014 – 2017

Beratungsstelle für sexuell übertragbare Krankheiten und AIDS, Gesundheitsamt Stadt Leipzig

Beratung zu HIV und Sexuell übertragbaren Infektionen, aufsuchende Arbeit und Beratung von Sexarbeiter*innen

Seit 2012

Freiberufliche Referentin für Sexuelle Bildung

Sexualpädagogische Workshops für Kinder- und Jugendliche, Fachkräftefortbildungen

2011 – 2014

MONAliesA e.V. (Frauen- und Genderbibliothek/Mädchenarbeit)

Feministische Mädchen*- und Genderarbeit

2010 – 2011

Jugendclub Mölkau e.V.

Sozialpädagogin im offenen Freizeittreff

Veröffentlichungen & Mediale Präsenz (Auswahl)